Dienstag,
05.10.2021
FA Damen mit 8:0-Kantersieg gegen den TSV Chieming
FA Damen mit 8:0-Kantersieg gegen den TSV Chieming

 Am vergangenen Freitag trafen unsere FAT-Ladies im zweiten Heimspiel der neuen Saison auf die Damen aus Chieming!

 

Erfahrungsgemäß keine leichte Aufgabe und so gingen unsere Mädels konzentriert und hoch motiviert ins Spiel. Und bereits in Minute 4 konnte Julia Antretter die FA 1:0 in Führung bringen.

In der 5.Minute konnte die Chieminger Torfrau Dina Machtanz einen gefährlichen Schuss von Tanja Ballauf glänzend parieren, verletzte sich bei ihrer Rettungsaktion aber leider an der Schulter und musste anschließend die Partie beenden. An ihrer Stelle hütete nun Sina Blessing das Tor und versuchte sich den Angriffen der Trostberger Mädels bestmöglich entgegen zu stellen.

 Am Angriffsdruck der FAT Ladies änderte sich nur wenig und so konnte man bereits vor der Halbzeit das Ergebnis durch Tore von Becci Magerl und die endlich einsatzbereite Teresa Stauderer auf ein beruhigendes 4:0 ausbauen.

 

Und auch nach der Pause kannte das Spiel nur eine Richtung und so waren es erneut Teresa Stauderer - die insgesamt 4 Tore erzielte - Becci Magerl und Tanja Ballauf, die die Tore zum hochverdienten 8:0 Endstand beisteuerten. Bemerkenswert auch, dass die Defensive der FAT um die starke Kapitänin Sandra Genger keinen einzigen Torschuss der Gäste zuließ!

 

Alles in allem ein gelungener Auftritt unserer Damen der Lust auf mehr macht. Hoffentlich schon am kommenden Sonntag, wenn unsere Damen zur wohl ungleich schwereren Aufgabe beim SV Waldhausen 2 antreten.